HR SOFTWARE LÖSUNGEN

Wählen Sie mit Bedacht: Komplettlösung vs. Best-of-Breed Ansatz

Auf der Suche nach einer HR-Softwarelösung stehen Unternehmen vor einem vielfältigen Angebot an Anbietern und Möglichkeiten. Schnell kommt dabei auch die Frage auf, ob sich eine umfassende Komplettlösung (All-in-One-Lösung) oder der sogenannte „Best-of-Breed“-Ansatz besser eignet.

    ALL-IN-ONE HR Software

    All-in-One Solutions oder sogenannte Komplettlösungen sind integrierte Lösungen mit Softwaremodulen zu allen HR-Funktionsbereichen, die von einem Hersteller bzw. Dienstleister zu Verfügung gestellt werden

    Vorteile                

    • Komplettlösungen decken in der Regel alle Bedürfnisse der verschiedenen HR-Bereiche ab.
    • Betreuung, Wartung und Support des Systems durch einen Dienstleister
    • keine Erstellung und Wartung von Schnittstellen erforderlich
    • Keine Suche nach sich ergänzenden Systemen

    BEST-OF-BREED-Ansatz

    Beim „Best-of-Breed“-Ansatz werden mehrere Softwaremodule unterschiedlicher Hersteller zu einem HR-Management-System so verbunden. dass sie wie bei einer Komplettlösung miteinander interagieren können. Die Idee dahinter ist, dass für jeden HR-Prozess das Modul ausgewählt, in welchem dieser Prozess am besten bearbeiten werden kann.

    Vorteile

    • Hohe Individualisierung: der Unternehmensbedarf wird optimal abgedeckt, da jedes Modul die passendste Lösung darstellt
    • Die meisten Anbieter von einzelnen Modulen sind genau in diesem Fachbereich spezialisiert und werden sich in diesem spezifischen Bereich zukünftig weiterentwickeln
    • Separate Einführung der Module
    • Skalierbarkeit: Ergänzung von weiteren Modulen ist umsetzbar
    • Bei Unzufriedenheit mit einem Modul ist ein Wechsel des Anbieters leichter und günstiger
    • Weniger Abhängigkeit bezüglich Aktualisierungen und Kosten von einem Anbieter
    • besseren Preis-Leistungsverhältnis, wenn nur HR-Software-Module gekauft werden, die auch gebraucht werden vs. einer Komplettlösung, bei der z.B. Module enthalten sind, die nicht genutzt werden

    Nachteile

    • HR-Management-System wird von unterschiedlichen Dienstleistern betreut und d.h. ggf. höherer Aufwand
    • Schnittstellenmanagement und ggf. -wartung
    • Unterschiedliche Benutzeroberflächen
    • höherer Schulungsaufwand

    Welcher Ansatz ist optimal für unsere Personalabteilung?

    Mit welcher HR-Software kann eine Personalabteilung die HR Prozesse und die anfallenden Aufgaben optimal abbilden? Die Antwort auf diese Frage ist abhängig von unternehmensindividuellen Faktoren. Um sich der Antwort zu näher, sollten Sie sich mit Ihren aktuellen und zukünftigen Prozessen auseinander setzen und können Sie sich folgenden Fragen stellen:

    • Was brauchen wir?
    • Welche Probleme wollen wir lösen?
    • Wie groß sind die Kapazitäten bei HR und IT?
    • Welches Budget steht zur Verfügung?
    • Welche Prozesse oder Modulen haben Priorität?

    Wichtig ist: es ist auch immer eine Kombination aus All-in-one und Best-of-Breed-Lösungen möglich.

     

    Wollen Sie mehr erfahren?

    Sie haben Interesse an einem unverbindlichen Austausch? Kontaktieren Sie uns oder rufen Sie uns direkt an: 0911-13131310. Wir freuen uns darauf!

    Mehr erfahren